FANDOM


Die Tage des Feuers – Tagebuch während der Hexenverfolgung
Literaturinformationen

Autor:

Meredith Redwood

Format:

Tagebuch

Veröffentlicht:

15. Jahrhundert oder später

Inhalt:

Leben während der Hexenverfolgung

[Source]
Die Tage des Feuers – Tagebuch während der Hexenverfolgung ist die Autobiografie von Meredith Redwood. Darin schildert sie ihre Erlebnisse und Eindrücke während der Hexenverfolgungen durch die Muggel im 15. Jahrhundert in Großbritannien. Dabei gewährt sie tiefe persönliche Einblicke in ihr Leben, etwa dass sie einen Muggel liebte und fliehen musste, um ihn zu schützen. Darüber hinaus erfährt viel über die Zeit, als Hexen und Zauberer offen mit Muggeln zusammengelebt haben und es werden zahlreiche Notizen und Gründe erwähnt, die zu der heutigen Geheimhaltung der magischen Welt geführt haben. Obwohl das Buch mittlerweile über 500 Jahre alt ist, gehört es mit seiner bereits 368. Neuauflage immer noch zu den Bestsellern der magischen Welt.