FANDOM


Harvey Sparrow
Harvey Sparrow
Biografische Informationen

Geburtsdatum:

ca. 1959

Blutstatus:

Muggelstämmig

Titel:

Treiber

Physische Informationen

Geschlecht:

Männlich

Spezies:

Mensch

Haarfarbe:

Rotbraun

Augenfarbe:

Olivgrün

Zugehörigkeit

Haus:

Ravenclaw

Loyalität:

[Source]

Harvey Sparrow (ca. 1959) war ein muggelstämmiger Zauberer und Schüler an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei von 1970 bis 1977. Er wurde dem Haus Ravenclaw zu geordnet und spielte ab 1972 als Treiber für die Quidditchmannschaft seines Hauses.

Biografie

Ausbilung in Hogwarts

Erste Jahre

Harvey kam am 1. September an die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei, wo er vom Sprechenden Hut dem das Haus Ravenclaw zugeteilt wurde. Er hatte seinen Schlafsaal oben im Ravenclaw-Turm und wurde schnell ein Freund seiner Ravenclaw-Mitschülerin Beatrix Waterforth, da sich beide eine große Leidenschaft für Quidditch teilten.

Drittes Jahr

Harvey-third-year

Harvey auf dem Quidditchfeld

Zu Beginn seines dritten Schuljahres schrieb sich Harvey für das Quidditchteam seines Hauses ein und besetzte nach dem Auswahltrainung zusammen mit Beatrix die Position der Treiber. Dort freundete er sich mit den anderen Teamkollegen Sarah Carpenter, Francis Conworth, Kenneth White, Daniel Pine und Ewan McGilligan an. Im ersten Spiel der Saison gegen Slytherin schlug deren Sucher mit Francis Conworth zusammen und beide verletzten sich schwer. Als Daniel darauf die Slytherin beschuldigte, es mit Absicht getan zu haben, mussten Harvey und Ewan ihn zurückhalten, sich mit Peter Corway zu prügeln. Während des Schuljahres zeigte er sein Können und Teamwork mit Beatrix im Quidditch gegen Hufflepuff, die sie ohne Hüter besiegen konnten. Im Spiel gegen Gryffindor hatte er jedoch das Nachsehen, da er dem neuen Jäger des Teams, James Potter, in den Zweikämpfen unterwegen war und er Harvey immer wieder auswich.

Äußere Erscheinung

Harvey wurde als Junge mit einem spitzen Kinn und weichen Wangenknochen beschrieben. Er hatte karminrotes Haar und große blassgrüne Augen. Obwohl er nicht sonderlich groß war hatte er eine "typische Treiberstatur", war also relativ kräftig gebaut.

Persönlichkeit

Harvey war ein ruhiger und sehr intelligenter Mensch. Er liebte den Quidditch-Sport sehr, weshalb er in seinem dritten Jahr dem Ravenclaw-Team beitrat. Er versuchte stets Auseinandersetzungen zu vermeiden, so etwa als er nach dem Spiel gegen Slytherin im dritten Schuljahr seinen Teamkollegen Daniel Pine davon abhielt, eine Schlägerei mit Peter Corway anzufangen.

Etymologie

  • Der Name "Harvey" ist ein alter englischer männlicher Vorname, der in Großbritannien erstmals nach der normannischen Invasion verbreitet und im 19. Jahrhundert wiederbelebt wurde. Er stammt aus dem Altenglischen und bedeutet so viel wie "Krieger", "Kriegsmann" oder "Heeresmann".
  • Der Nachname "Sparrow" ist der englische Name des Sperlings, dessen braunes bis rötlich-braunes Gefieder eine Anspielung auf Harveys Haarfarbe ist.