FANDOM


Patty Piggets
Patty Piggets
Biografische Informationen

Geburtsdatum:

ca. 1961

Blutstatus:

Muggelstämmig

Physische Informationen

Geschlecht:

Weiblich

Spezies:

Mensch

Haarfarbe:

Blond

Augenfarbe:

Grau

Zugehörigkeit

Haus:

Hufflepuff

Loyalität:

  • Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei
    • Hufflepuff
  • Familie Piggets
[Source]

Patty Piggets (*1961) war eine muggelstämmige Hexe und von 1972 bis 1979 an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei. Dort wurde sie dem Haus Hufflepuff zugeteilt.

Biografie

Ausbildung in Hogwarts

Erstes Jahr

Gemeinsam mit den anderen Erstklässlern traf Patty am 1. September an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei ein. Während des Willkommensfestes wurde sie vom Sprechenden Hut dem Haus Hufflepuff zugeordnet, gemeinsam mit Ian Smullard und den Carter Zwillingen. Während ihres ersten Schuljahres trat Patty nur selten in Erscheinung und hielt sich im Unterricht eher zurück.

Das erste Mal fiel sie auf, als die Klasse während einer ihrer ersten Stunden Verteidigung gegen die dunklen Künste das Thema Flüche bei Professor Farrier behandelte. Als sie ihn fragte, ob er einen der zuvor erwähnten unverzeihlichen Flüche jemals angewandt habe, brüllte er sie fürchterlich an. Seit diesem Tag war ihr dieses Unterrichtsfach unangenehm.

Während der Winterferien gehörte sie zu den Erstklässlern, die sich im Innenhof zu einer großen Schneeballschlacht eingefunden hatten. Dort freundete sich sie mit den Mädchen der anderen Häuser, unter anderem Cecilia Baskerville an. Am Ende Schuljahres wurde Patty beim Brand in der Schule zusammen mit den anderen Hufflepuffs von Professor Sprout auf die Ländereien von Hogwarts geführt.

Äußere Erscheinung

Patty wurde als blondhaariges Mädchen mit Zöpfen und mausgrauen Augen beschrieben.

Etymologie

  • "Patty" ist eine Abwandlung lateinischen Namen "Patricia" und bedeutet "edel" oder "adlig". Der Name lässt sich zum einen auf die Schutzheilige von Neapel, die Heilige Patrizia, zurückführen. Der Name entstand aber auch aus der Verehrung des heiligen Patrizius, dem Apostel Irlands.
  • Piggets ist eine abgewandelte Schreibweise des englischen Nachnamens "Piggotts".