FANDOM


Peter Corway
Peter Corway
Biografische Informationen

Geburtsdatum:

ca. 1957

Blutstatus:

Reinblütig

Titel:

Jäger

Physische Informationen

Geschlecht:

Männlich

Spezies:

Mensch

Haarfarbe:

Schwarz

Augenfarbe:

Braun

Zugehörigkeit

Haus:

Slytherin

Loyalität:

[Source]
"Ich hätte das Ding oder so versenkt, selbst wenn ich es allein gemacht hätte."
— Peter für seine Fähigkeiten als Quidditchspieler

Peter Corway (ca. 1957) war ein junger reinblütiger Zauberer an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei. Er besuchte die Schule von 1968 bis 1975 und gehörte dem Haus Slytherin an. In seinem zweiten Jahr kam er als Jäger in die Quidditchmannschaft von Slytherin.

Biografie

Ausbildung in Hogwarts

Frühe Jahre

Peter begann seine Ausbildung in Hogwarts am 1. September 1968, wo er dem Haus Slytherin zugeordnet wurde. Im zweiten Schuljahr wurde er aufgrund seiner Reinblütigkeit vom neuen Käpitän der Slytherin Quidditchmannschaft, Alucard Alford, als Jäger ins Team geholt.

Fünftes Jahr

Im ersten Quidditchspiel des Schuljahres prallte Alucard bei der Verfolgung des Schnatzes mit dem Hüter der Ravenclaws, Francis Conworth zusammen während Peter mit Quaffel in der Hand auf die gegenerischen Torring zuflog. Die beiden stürzten zu Boden und zogen sich dabei schwere Verletzungen zu. Als die Teams daraufhin zu den Verletzten gingen, beschuldigte Daniel Pine die Slytherins, den Unfall mit purer Absicht begangen zu haben. Dabei kam es zu einem Streit zwischen ihm und Peter, der fast in einer Prügelei endete, von Madam Hooch aber unterbrochen wurde.

Äußere Erscheinung

Peter war trotz seiner Größe ein eher drahtiger Junge, was ihm auf seiner Position als Jäger einen Vorteil brachte. Er hatte dunkelbraune Augen und langes, öliges schwarzes Haar, welches er nach hinten gekemmt hatte.

Persönlichkeit

"Sein eigenes Pech, wenn er nicht reagiert, muss an seiner schlammigen Herkunft liegen."
— Peter fürs Francis Conworths Sturz beim Quidditchspiel

Peter war für gewöhnlich ein eher ruhiger Schüler, konnte aber auch impulsiv werden. Wie viele Schüler aus dem Haus Slytherin hatte er sehr alte Vorstellungen bezüglich des Blutstatus anderer Hexen und Zauberer, so äußerte er sich abfällig über die Muggelherkunft von Francis Conworth. Auch war er sehr abweisend und schroff gegenüber Schülern anderer Häuser, wie etwa Daniel Pine.

Etymologie

  • Der Name "Peter" stammt vom griechischen "Petros" und bedeutet "Fels" im Sinne von Felsblock.